trabgut

Blaue Spirulina - die Kraft der Natur

Das Besondere von trabgut®marin findet sich in der tiefblauen Farbe. Für das Herstellungsverfahren benutzen wir dafür die Mikroblaualge Spirulina. Spirulina ist als Nahrungsergänzungsmittel entweder in einer grünen oder blauen Variante erhältlich. 

 

Für die Anwendung für Pferde, nutzen wir aus diesen 3 Gründen ein Herstellungsverfahren, dass den blauen Farbton in trabgut®marin erhält:

1. Durch das Herstellungsverfahren in flüssiger Form ist es optimal möglich, alle Nährstoffe aus der Mikroblaualge "lebend" und somit bio-aktiv zu erhalten. Das patentierte Verfahren ist hochspezialisiert und wurde in wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit der Universität Nantes entwickelt. (Das Spirulina für trabgut®marin muss dafür weder erhitzt noch getrocknet werden)

2. In trabgut®marin ist ein besonders hohe Konzentration an Phycocyanin enthalten. Das blaue, wasserlösliche Protein Phycocyanin macht die blaue Farbe aus, ist für seine starke antioxidative Wirkung bekannt und geschmacksneutral 

3. Die Mikroblaualge ist eines der nährstoffreichsten Lebensmittel unseres Planeten! Die Herstellung findet kontrolliert in der EU statt und ist garantiert schadstofffrei 


Wir haben für Euch im folgenden vertiefende Informationen zur Wirkung von Spirulina zusammengestellt, damit ihr Euch selbst genauer über die Einzigartigkeit von trabgut®marin informieren könnt!

Die Mikroblaualge Spirulina

Die Mikroblaualgen Art Spirulina ist eigentlich eine Bakterie und gehört zu der Gruppe, die als Cyanobakterien bekannt sind. Diese Bakterien haben eine photosynthetische Fähigkeit, ähnlich wie Pflanzen, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, Lichtenergie in Nährstoffe umzuwandeln. 

Da die Blaualge eine reichhaltige Quelle von Proteinen, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien bieten kann, ist sie die ideal für den Einsatz als Nahrungsergänzungsmittel. Mikroblaualgen enthalten somit viele gesunde Verbindungen wie Antioxidantien, Omega-3-Fettsäuren und das Protein Phycoyanin, das ihnen ihre charakteristische Farbe verleihen. Phycoyanin wird eine starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaft zugeschrieben und könnte daher in der Prävention und Behandlung von verschiedenen Erkrankungen nützlich sein.

Das Herstellungsverfahren von trabgut®marin erhält eine besonders hohe Konzentration des Proteins Phycocyanin, welches die blaugrüne Farbe der Ampullen ausmacht.

Der blaue Farbton 

Der intensive, blaue Farbton in trabgut®marin liegt am hohen Anteil von Phycocyanin, ein blaues, wasserlösliches Protein, das in der Spirulina-Alge vorkommt. Das Phycocyanin verleiht der Essenz die charakteristische, blaue Farbe. Das im Gegenlicht changierende Farbspiel resultiert aus der Bioaktivität des Phycocyanins. Dies bedeutet, dass die photosynthetischen Vorgänge der Energiegewinnung auch in der Ampulle weiter stattfinden.

Phycocyanin ist bekannt für seine antioxidative Wirkung und kann helfen, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Es kann auch entzündungshemmende Wirkungen haben und wird daher oft als Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des Immunsystems und zur Vorbeugung von Entzündungen verwendet.

Phycocyanin hat auch eine blaugrüne Farbe, die bei der Verwendung von Spirulina als Nahrungsergänzungsmittel oder Zutat in Lebensmitteln und Getränken eine wichtige Rolle spielt.  

Trabgut mit Deinem Pferd testen? 

Überzeuge Dich selbst und teste Trabgut mit Deinem Pferd. Hier geht es zum Trabgut Shop - bestelle direkt die Monatspackung oder nutze unsere die Option Probierpackung!

 

 

Zurück zum Blog